Kategorienarchiv: Berichte 2013/2014

Letztes Indoorcycling mit Bernd als Trainer

Heute fand das letzte Indoorcycling mit Bernd als Trainer statt. Nach 10jähriger Trainingsarbeit gibt er seinen Posten gerne einem jüngeren Vereinsmitglied ab nächstem Jahr ab. Diesmal hatte er wieder tolle Musik herausgesucht und ein gutes Training vorgeführt. Es ging bergauf, bergab, mal schnell, mal langsam, mit vielen Übungen, so dass uns nie langweilig wurde. Der Verein bedankte sich mit einer guten Flasche Wein. Wir hoffen auf ein weiteres gutes Training im nächsten Jahr mit neuem Trainer. Weitere Fotos findet Ihr wieder in unserer Fotogalerie.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=6268

16.02.2014 – Tolles Indoorcycling mit geringer Besetzung

Das Indoorcycling ging heute über 2,5 Stunden und war stark. Diesmal fuhren wir viel im GA1- und GA2-Bereich. Lange Strecken im gleichen Tempo (auch bergauf) mit ein wenig Sprints dazwischen. Die Musik war super, teilweise schöne Jazztitel. Ich ließ mich von der Musik treiben und das war ein tolles Gefühl. Alle Fotos findet ihr wieder in der Fotogalerie.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=6222

09.02.2014 – Indoorcycling als Berg- und Talfahrt

Heute fuhren wir uns die erste Viertelstunde locker. Dann kamen mehrere Berge mit Tälern zwischendurch. Die Bergfahrten betrugen ca. 15-20 Minuten. Dazwischen kamen mit den Talfahrten die Erholungen in schneller Trittfrequenz. Da die „Berge“ immer länger wurden, war das Training sehr kurzweilig. Wir fuhren „in Ruhe hoch“ und gewöhnten uns an das Treten im Stehen. Zum Schluss noch ein paar schnelle Sprints. Dann war das Training schon beendet. Mir machte es mal wieder Spaß, die Musik war toll ausgesucht und so bin ich anschließend stressfrei nach Hause gefahren. Weitere Fotos findet Ihr wieder im Fotoalbum.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=6173

Seite 1 von 612345...Letzte »

Login

Lost your password?