«

Beitrag drucken

Die letzte Fahrt…

… im Jahr 2017, sie war in etwa so wie der ganze Sommer – überwiegend verregnet. Da war es nur zu verständlich, dass sich die Begeisterung in Grenzen hielt, von der Pulheimer Gegend bis ins rechtsrheinische Holweide anzureisen.

Immerhin fand sich ein Häuflein von sieben Aufrechten ein, von denen auf dem Foto Heinz fehlt und Peter, der später unterwegs hinzustieß. Hier sind Dietmar, Reiner, Frank, Volker und Uli noch guter Dinge.

Recht bald nach dem Start fing es leicht zu regnen an und fast alle fingerten ihre Regenjacken hervor, von denen wir uns nicht mehr trennten. Im Verlauf der RTF wurde es eine regelrechte Wasserschlacht. So krass hatten das die Meteorolügen nicht angekündigt. Aber wie das so ist, im Ziel war dann alles halb so wild. Es bestand die Möglichkeit zu duschen und einige ließen anschließend noch bei Kaffee und Kuchen die Saison ausklingen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=10805

Schreibe einen Kommentar

Login

Lost your password?