02.02.2014 – Starkes Bergtraining beim Indoorcycling

Heute hatte wohl einige die Sonne nach draußen gelockt. Trotzdem gab es morgens noch Frost und die Pfützen waren vereist. Das Indooorcycling war mit 10 Mitgliedern nicht ganz so gut aufgestellt, wie die letzten Male. Einige Nachzügler kamen noch. Kurt, Frank, Hans, Vera, Jola, Martin, Christian, Wolfgang, Marc und ich bildeten das Team. Bernd fuhr mit uns viele lange Berge und nur die Abfahrten traten wir schnell. Es machte mir viel Spaß, mal länger schwer und langsamer zu treten – auch im Stehen – und die schnelle Trittfrequenz fällt mir immer leichter. Ich war wieder begeistert von Bernds Trainingsplan und freue mich auf seinen nächsten. Weitere Fotos findet Ihr wieder im Fotoalbum.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=6153

Login

Lost your password?