Training bis Blut fließt …

Wem gehört das blutige Knie und was ist passiert?
Von Anfang an: Kurt, Peter, Hans, Heinz, Frank L., ein Gastfahrer und ich machten uns auf die Runde Richtung Stommeln und die Vollrather Höhe. Wir kamen gut voran und nach der Abfahrt vom Allrather rutschte ein Fahrer aus dem Pedal und stürzte auf den mit Steinen bedeckten Asphalt. Trotz seiner Verletzung übernahm er die Führung mit Heinz über Rommerskirchen und Stommeln nach Pulheim zur Einkehr ins La Luna. Nun die Auflösung: Peter hatte das Glück im Unglück, „nur“ mit einem aufgeschrammten Knie davon zu kommen. Trotzdem natürlich gute Besserung und gute Fahrt bei den nächsten Touren.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=9480

Login

Lost your password?