Kommt der Winter noch…?

Zu dieser Jahreszeit müsste hier normalerweise eine verschneite Winterlandschaft zu sehen sein, der man ansieht, dass es vor Kälte knackt. Statt dessen wird berichtet von bollerigen Maulwurfshügeln, gelben Haselstrauchkätzchen und blühenden Schneeglöckchen.

Einerlei – wir PSCler lassen es – unbeeindruckt von der Wetterlage – in der Halle knacken! Hier fließt der Schweiß in Strömen  und jeder lässt seine Muskeln wissen, was sie in der kommenden Saison zu tun haben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=5695

Jahresgedächtnis

Im vorigen Jahr verstarb am 11. Januar im Alter von 72 Jahren unser langjähriges Mitglied

Rudolf Weithase

 

 

Er war ein tadelloser Sportsmann. Unter uns Mitgliedern war er ein Sympathieträger mit höchstem Ansehen. Mit seiner bescheidenen, hilfsbereiten Art wird er immer ein Vorbild für uns sein.

Rudolf – Du bleibst in unseren Köpfen und in unseren Herzen!

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=5674

Ein friedvolles Weihnachtsfest…

 … und ein erfolgreiches, gesundes Neues Jahr wünschen wir den Sportfreunden unserer benachbarten Vereine und den Besuchern unserer Homepage.

Eine weiße Weihnacht wird es aller Voraussicht nicht geben. Daher verabschieden wir uns aus dem alten Jahr mit einem meisterhaften Foto unserer Hobbyfotografin Andrea. Es muss nicht gleich der Lago Maggiore sein – auch dieser Weiher am Rande unserer Trainingsstrecke vermittelt, dass die Natur überall ihr schönes Gesicht zeigt – man muss nur hinschauen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://psc-radtouristik.de/14/?p=5028

Login

Lost your password?